Schlagwort-Archive: Sperrzeitverkürzung

Es geht doch

Wenn Schnecken zu Leoparden werden Musste das alles sein? Wochenlanges Geschnarche, Nichtsgetue und Schiebeverfügungen mit Schleichcharakter, falsche Adressaten und Krähengedecke. Die unendliche Geschichte (Brechung, Beugung, Vögel und Schnecken, Wolfenbütteler Tierwelt) einer Sperrzeitverkürzung. Und nun plötzlich: Akte mit „Sonderpost“ vom Amtsgericht an die Staatsanwaltschaft, Akte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Braunschweig, bundesweit, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Strafrecht, Verteidiger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Krähennest

Das Augenprinzip Die eine Krähe Der eine Richter erhält den Antrag auf Sperrzeitverkürzung (§ 69a VII StGB) mit anliegendem Gutachten eines Verkehrspsychologen und Blutwerten vom 08.08.2013 geschätzt spätestens am 12.08.2013 auf den Tisch. Seine erste blitzschnelle Reaktion ist, am 04.09.2013, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Braunschweig, bundesweit, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Strafrecht, Verteidiger | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Stinkende Faulheit oder?

… unglaubliche Gleichgültigkeit Was ist es, wenn ein Gericht einen begründeten Antrag auf Sperrzeitverkürzung so lange nicht bescheidet, dass sich die Verkürzung eigentlich schon fast von selbst erledigt? Insgesamt über zwei Monate, einzige nach außen hin erkennbare Reaktion bisher: Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Braunschweig, bundesweit, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Strafrecht, Verteidiger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare