Schlagwort-Archive: Verbringungskosten UPE-Aufschläge

Wer nicht hört, muss zahlen

Rekordrechnung Anlässlich einer Verkehrsunfallabwicklung habe ich der gegnerischen Haftpflichtversicherung die Bankverbindung meiner Mandantschaft mitgeteilt, mit der Bitte, die Schadensbeträge direkt dorthin zu überweisen. Das tut sie auch, zieht aber, wie heutzutage allgemein üblich, Verbringungskosten und UPE-Aufschläge ab. Nachdem ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,