Schlagwort-Archive: Untersuchungshaft

Landgericht Halle und die lebende Tote

Mitteldeutsche Zeitung und die Journalistenkunst Was vermeintliche „Journalisten“ auch in kürzesten Artikel so alles verzapfen können, ist traurig bis bitter, hin und wieder reicht für den Lacher schon die Überschrift. Feines Beispiel aus der „Mitteldeutschen Zeitung“, auch „MZ“ genannt: Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Vorfreude

JVA in Berlin – gefahrgeneigter Aufenthalt Kommst Du in Berlin in eine JVA, lebst Du vielleicht gefährlicher als „draußen“. Denn „draußen“ ist es deutlich unwahrscheinlicher, verprügelt zu werden, drogenabhängig zu werden oder wegen vergammelter Nahrung krank zu werden. Das sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Muss ich?

Oder muss ich nicht? Aus Gründen geht es wieder einmal um die Frage, ob der gute Deutsche, also der Michel, zur Polizei „muss“, wenn er als Beschuldigter oder gar als Zeuge vorgeladen wird. Nein, eindeutig nein, er muss nicht, weder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bundesweit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie bekommen wir die Knäste leer?

Die Pflicht der Staatsanwaltschaft zur Ausschöpfung  jeder Möglichkeit der Verkürzung der Untersuchungshaft unter dem Blickwinkel des Strafbefehlsverfahrens, des beschleunigten Verfahrens und des vereinfachten Jugendverfahrens  oder:  Wie bekommen wir die Knäste leer  Vor vielen Jahren habe ich es mit einem ähnlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Braunschweig, bundesweit, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar