Schlagwort-Archive: Richter

Einstellung gegen Geldbuße( § 153a StPO) beinhaltet keine Schuldfeststellung

Nötigende Staatsanwälte Es gibt Verfahrenssituationen, in denen ein Beschuldigter/Angeschuldigter/Angeklagter heilfroh sein kann, wenn sein Verfahren eingestellt wird und er damit der Gefahr aus dem Weg geht, verurteilt zu werden, selbst wenn er unschuldig ist. Denn im deutschen Strafprozess geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Eigentlich unfassbar

Linke Winkelzüge Ein Jugendrichter bei einem Amtsgericht in einer Löwenstadt hat die Angewohnheit, schlicht zu ignorieren, wenn Angeklagte und/oder Verteidiger mitteilen, dass die/der Angeklagte schweigt. Aber nicht, dass er offen sagt, dass ihm das Schweigen nicht gefällt; er passt immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bundesweit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ohne Robe kein Urteil

Königlich bayrische Ignoranz Lange kein „Robenstreit“ mehr, endlich machen sich die schwarzen Kittel mal wieder wichtig. Die Geschichte der Robe begann mit dem Pranger für Spitzbuben. Der preußische König Friedrich Wilhelm I. soll die Robe für Anwälte eingeführt haben. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bundesweit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Richter sind nicht wichtiger als normale Menschen

Rotes Licht für Selbstüberschätzung Die angebliche Beleidigung eines Richters, das war dermaßen skandalös, dass man diesen Vorwurf so hoch aufhängen musste, dass es zur Anklage und Verhandlung vor dem Schöffengericht kam. Ein Wunder, dass nicht gleich beim Landgericht angeklagt wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bundesweit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Durchsuchung, Verhaftung, erste Vernehmung durch Polizei, Staatsanwalt oder Richter

Die Freundlichen sind die Schlimmsten Lassen Sie sich bei diesen Anlässen ( Durchsuchung, Verhaftung, erste Vernehmung durch Polizei, Staatsanwalt oder Richter ) niemals von Polizeibeamten, Staatsanwälten oder Richtern blenden. Lassen Sie sich den Durchsuchungsbeschluss oder den Haftbefehl aushändigen, widersprechen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bundesweit, Durchsuchung, Verhaftung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare