Schlagwort-Archive: Durchsuchung Rechtsanwalt

Kein Durchsuchungsbeschluss bei pauschalem anonymen Hinweis

Der Kollege Dr. Erkan Altun hat in einem gemeinsam mit mir geführten Strafverfahren einen interessanten Beschluss des Landgerichts Hildesheim (26 Qs 61/20 vom 27.10.2020) erstritten, in dem sich das Landgericht mit einem sehr allgemein gehaltenen anonymen Hinweis auseinandersetzt. Letztlich hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Schweigen bei Durchsuchung

Schweigen ist Gold, das Reden bricht Dir den Hals Reden ist Silber, Schweigen ist Gold! Jeder kennt diesen Spruch, viele befolgen ihn nicht. Im normalen Leben nerven die Figuren nur, die Quasselwasser getrunken haben, bei einer Hausdurchsuchung reden Sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schweigen bei Durchsuchung

Verlogenes Pack oder: wie konstruiere ich einen „Zufallsfund“

Ermittlungsmethoden auf Kloniveau In einer muffigen kleineren Stadt am Harzrand (ca. 42.000 Einwohner) gehen stadtbekannte Polizisten los, um einen stadtbekannten und polizeibekannten (bekannt wie ein bunter Hund) Schwerenöter zu verhaften, weil der eine zu vollstreckende Freiheitsstrafe nicht angetreten hat. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Verlogenes Pack oder: wie konstruiere ich einen „Zufallsfund“

Wenns am Tag fehlt

Durchsuchungsbeschluss zerschossen Durchsuchungsbeschlüsse sollte man sich immer wieder genauer ansehen, ob es nicht lohnt, diese zur Überprüfung zu stellen. Jüngst kam mir ein solcher des Amtsgerichts Hannover unter, in dem der Tag der angeblichen Tat nicht angegeben war. Und, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare