Schlagwort-Archive: Bewährung

Irren ist menschlich

Versehen und seine Folgen Ein kleines dörfliches Amtsgericht am Rande eines Mittelgebirges. Beschaulich – das Städtchen -, oberflächlich die Rechtspflege (in diesem Fall) und echauffiert eine Richterin. Das Urteil gegen einen Mandanten wird im Februar 2015 rechtskräftig, aufgrund der Bewährungsauflage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Bewährungshelfer oder Bewährungskontrolleuer?

Keine Hilfe, alles kontrolletti! Endlich mal ein offenes Wort einer Bewährungs“helferin“ in einer Hauptverhandlung auf meinen Vorhalt, dass Sie bei Ihrem Bericht nicht nur negative Aspekte wiederholen möge, die sich für jeden des Lesens Kundigen aus dem Strafregisterauszug ergeben, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bundesweit, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Strafrecht, Verteidiger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wozu Berufserfahrung gut sein kann

Es ging um die Beleidigung eines Polizeibeamten, ein Delikt, mit dem ich persönlich vertraut bin ( http://www.vier-strafverteidiger.de ). Heute ging es aber nicht um mich, vielmehr soll ein Mandant einem Polizisten bescheinigt haben, dass er ihn für ein männliches geschlechtsreifes Hausrind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Braunschweig, bundesweit, Fachanwalt, Halle, Leipzig, Magdeburg, Polizei, Rechtsanwalt, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Erholsamer Feiertag des Beamten steht über dem Freiheitsanspruch des Inhaftierten

Grottenschlechte Begründungen von Gerichtsentscheidungen kennen wir zuhauf, aber Zynismus mit Selbstbeweihräucherung an der Grenze der Rechtsbeugung ist doch eher selten (oder nicht?). Ich lese gerade in einer druckfrischen Haftentscheidung eines Landgerichtes: Zwar besteht kein Zweifel, dass eine Haftsache einem besonderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Braunschweig, bundesweit, Rechtsanwalt, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Und noch eine Bewährung

Es lohnt sich immer, den Mandanten so gut es geht auf eine Hauptverhandlung vorzubereiten und ihm Ratschläge zu geben, was er tun kann, um ein Gericht dazu zu bringen, in Richtung eines Wunschergebnisses zu urteilen. Heute war es ein Mandant, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar