Oliver Pocher – Sprachrohr des Pöbels

Oliver Pocher, viele finden ihn witzig, einige so „Na ja“, der Rest einfach nur nervend, egozentrisch und neunmalklug.

Was an ihm ausgesprochen widerlich ist, zeigt sich darin, dass er sich zum Sprachrohr des Pöbels macht, indem er – sich seiner Medienpräsenz bewusst – andere Menschen vorverurteilt, dabei jeglichen Respekt vor unser Rechtssystem tragenden Grundsätzen mit Füßen tritt und der Unschuldsvermutung seinen pickeligen nackten Arsch zeigt.

Herr Pocher, wenn Sie es wirklich nötig haben, um sich zu profilieren, Ihre eigene Kasse zu füllen oder Ihren unregulierten Aggressionshaushalt in den Griff zu bekommen, sich vom gern kritischen Komiker zum radikalen Hetzer unter Missachtung  unser Gesellschaftssystem tragender Prinzipien zu wandeln, sollten Sie einen Aufnahmeantrag bei der AFD stellen, das passt zu Ihrem Verhalten.

Oder wie darf man die Vorverurteilung von Herrn Metzelder, der mir weder bekannt noch sonst verbunden ist, verstehen?

Dämliche und wichtigtuerische Sprüche wie:

Und du wolltest mir eine Unterlassung von deinem Anwalt reindrücken, Christoph Metzelder!? Vergiss es. Du bleibst widerlich, so lange du dich nicht distanzieren kannst. Ich werde mir von deinem Anwalt bestimmt nicht den Mund verbieten lassen. Habe definitiv die bessere Anwältin und die bessere Ausgangslage.“

zeigen, welch Geistes Kind Sie sind: Die Unschuldsvermutung missachtende verächtliche Hetze verbunden mit dem Kindergartenniveau, mein großer Bruder ist stärker als Deiner. Leider nicht nur lächerlich sondern ausdrücklich widerlich!

 

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.