Das Kantholz – und ein Journalist, der zugehört hat (Julius Lukas)

Dank an die Mitteldeutsche Zeitung und Julius Lukas

Respekt und Dank an Julius Lukas, Journalist der Mitteldeutschen Zeitung, der sich mit mir in der Kaffeerösterei Roy gegenüber dem Landgericht Halle getroffen hat und tatsächlich zugehört hat, was ich ihm so erzählt habe. Das kann man wahrlich nicht immer von allen Journalisten sagen.

Jedenfalls ist der Artikel in der MZ vom 04.08.2020 inhaltlich etwas, was ich wirklich unterschreiben kann.

Auch der Fotografin lieben Dank!

7AB5A717-40B0-49CB-8D26-B341D0DA3DF8_1_201_a

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.