Abschaum oder nur dumm?

Zum Kotzen

Ich bin überzeugt davon, dass es Polizeibeamten gibt, die nicht dumm und dämlich sind, keine Trickser, Lügner und Betrüger, die emphatisch sein können und Menschen, die aus welchen Gründen auch immer mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sein sollen, nicht als Abschaum betrachten.

Einige von solchen Polizeibeamten kenne ich sogar, und ich finde den einen oder anderen sympathisch.

Und dann gibt es die, die ein Kollege von mir gern als „Einzeller“ bezeichnet. Dazu gehören auch die, die so dumm sind, dass sie nicht einmal merken, wie dumm sie sind.

Zu dieser Spezies gehören möglicherweise Mitglieder des Instagram-Accounts @polizei_nrw_ge

Denn dort findet man Folgendes lustig:

009CE68F-36AC-4A11-B4E6-9BCDFC654B5C

Es wird ein „Witz“ gemacht auf Kosten von inhaftierten Menschen, die in Zeiten von Corona Besuchsbeschränkungen, ggf. Dauereinschluß etc. zu erdulden haben, vielleicht auch unschuldig einsitzen (Unschuldsvermutung).

Kann es sein, dass gesellschaftlicher Abschaum Scherze macht über Menschen, von denen man glaubt, dass sie gesellschaftlicher Abschaum sind?

twitter.com/polizistmensch

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.