Es wird wieder gegeiert

Journallie unterwegs

Wieder mal das typische Bild: Wenn in einem Umfangsverfahren die spannenden Tage stattfinden, ist die Presse nicht da; wenn sie jedoch meint, dass Spektakuläres passiert, tritt man sich vor den Gerichtssälen auf die Füße.

Und leider, so auch heute im OLG Celle, muss man die Presseleute wieder ausdrücklich per Verfügung darauf hinweisen, dass Gesichter von Angeklagten oder Zeugen zu verpixeln sind.

Dass diese Armee von Pappnasen das nicht selbst weiß, vielmehr immer wieder unverpixelte Bilder veröffentlicht werden – besonders gerne in Berlin! – ist eigentlich nur geeignet, Mageninhalte rückwärts zu befördern.

IMG_4320

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s