Bekifft bei Karstadt

Wenn man nicht kontrolliert, wenn die Maschine schreibt

Feine Rechtschreibkorrektur, auch im gemütlichen Polizeirevier:

„Der Beschuldigten wird vorgeworfen, im öffentlichen Verkaufsraum ein KFZ unter Betäubungsmitteleinfluss geführt zu haben.“

Ich sehe meine Mandantin mit ihrem Cabrio in den Verkaufsräumen von Karstadt selig bekifft zwischen den Tischen herumfahren. Schöner Film.

Bild

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.