Thomas Fischer zu Rainer Wendt

Warum ist Rainer Wendt nicht im Dschungelcamp?

Ich halte ihn eigentlich für die Idealbesetzung für das Dschungelcamp, Z-Promi mit kruden Ideen und einem grüttelten Maß an Selbstüberschätzung: Rainer Wendt, (hoffentlich noch) Chef der DeutschenPolizeiGewerkschaft (DPolG), Sprachrohr seiner selbst und humorerfüllt wie ein zahnloses Krokodil.

Endlich gibt es Aktivitäten, diesem SichSelbstInDenVordergrundSpieler Die Bühnen zu nehmen, die ihm die Welt bedeuten. Eine Petition, Aktivitäten der Grünen und eine schonunglose Analyse des BGH-Richters und Vorsitzenden des 2. Strafsenates des BGH, Thomas Fischer.

Ich hoffe nur, dass die potentiellen Wähler dieses beamteten Selbstdarstellers endlich erkennen, dass man diesem Herren besser nicht mehr seine Stimme geben sollte.

Die Stellungnahme des Herrn Fischer bei zeit.de empfehle ich ausdrücklich. Man mag von den Analysen von Thomas Fischer denken, was man will, aber hier trifft er den Kern.

img_0272

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.