Respekt und Dank für den Mut

Fotokampagne „Willkommen in …“ von Thomas Brenner

Thomas Brenner, Fotograf aus Kaiserslautern, packt etwas an; das Thema Flüchtlinge auf eine spektakuläre Art und Weise. Ihm und den weiteren Verantwortlichen muss man Respekt zollen.

In sozialen Netzwerken ist die Fotokampagne „Willkommen in Trier“ längst ein Renner. Nun sind die Porträtaufnahmen und Statements von mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger, die aktiv für Offenheit und Toleranz gegenüber Flüchtlingen eintreten, in einer Ausstellung auf dem Viehmarkt zu sehen. Projektinitiator Thomas Brenner bietet morgen einen weiteren Fototermin im Rathaus an.

Quelle: hier

Ich hoffe, Thomas Brenner wird die Zeit finden, dieses Projekt auch in anderen Städten umzusetzen.

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Respekt und Dank für den Mut

Kommentare sind geschlossen.