Überschallermittlungen

Wer nicht fragt, bleibt dumm

In der JVA Mo. in Berl. soll vergammeltes Essen ausgeteilt worden sein. Nicht nur mein Mandant spürt Vergiftungserscheinungen, der Anstaltsarzt teilt mit, meinem Mandanten möge zur Gesundung heiße Hühnersuppe gereicht werden – also keine schweineteuren Medikamente, die erst aus wo auch immer eingeflogen werden müssen, sondern: Hühnersuppe!

Die JVA verweigert das, es gibt keine Suppe – vermutlich sind noch zuviel vergammelte Speisen vorrätig, die müssen erstmal weg.

Mitte Juni Strafanzeige wegen des Verdachtes der Körperverletzung für meinen Mandanten.

Nach zwei Monaten plötzlich und überfallartig schnell:

Eine Frau K. von einem Dir 3 K 33 in B – was das auch immer sein mag – teilt mit, sie könne meine Anzeige in ihrem System leider nicht eingeben, weil ihr u.a. das Geburtsdatum und der Geburtsort meines Mandanten fehlen.

Ich bin ausgesprochen beeindruckt von dieser megaschnellen Bearbeitungsraserei.

Ich stell mir so vor, die Dir 3 K 33 in einer beliebigen deutschen Stadt bekommt einen Anruf, dass vor der Tür jemand mit einer Maschinenpistole Menschen erschießt, man aber nicht ausrücken will und kann, weil der Anrufer zunächst sein Geburtsdatum, seinen Geburtsort usw. schildern muss, damit das alles ins System eingepflegt werden kann.

Wo kommen wir denn hin, wenn Ermittlungen ohne eingepflegtes System begonnen werden sollen! Wir sind ja in Deutschland, da geht ohne eingepflegtes System gar nichts, insbesondere natürlich nicht, wenn sich die Ermittlungen gegen eine staatliche Institution bzw. deren ausführende Mitarbeiter richten.

Ich habe größten Respekt vor der Polizei und deren Arbeit, aber das … na ja, man möge dort weiter so arbeiten, da versteh ich schon, dass die Politik tausende weiterer Planstellen für Polizeibeamte einrichten will. So wird das klappen.

Und dass man nach zwei Monaten von der vergammelten Nahrung nichts mehr findet, hat man dann auch erreicht. Mag ja nicht auszuschließen sein, dass das das Ziel war, oder?

Weihnachten: Das Hochfest der Eifersucht und des Fremdgehens

 

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.