Pfeffer geht aus

Suchen, wo der Pfeffer wächst

Oh je, die ganzen wichtigtuenden Selbstschützer sind verzweifelt: Pumpguns weiterhin verboten, und jetzt auch noch das:

Bundesweit kommt es offenbar zu Lieferschwierigkeiten von Reizgas-Sprühdosen, sogenannten Pfeffersprays.

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – „Die Angst geht um“, sagte Kai Prase, Geschäftsführer der Firma DEF-TEC Defense Technology, dem Nachrichtenmagazins Focus. „Wir sind seit etwa sechs bis sieben Wochen praktisch ausver­kauft.“ Im Vergleich zum Vorjahr seien die Bestellungen in den vergangenen zwei Monaten um mehr als 600 Prozent gestiegen.

Nur noch Teillieferungen seien möglich. Die Wartezeit liege inzwischen bei etwa fünf Wochen. Als Grund geben Hersteller und Händler an, der enorme Zuzug von Flüchtlingen verunsichere offenbar viele Menschen, berichtet das Nachrichtenmagazin.

Quelle: Newsticker

IMG_0982

Die Lutscher sind eine gute Alternative: Dem Angreifer anbieten, und schon rennt er weg! Ehrlich!

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter bundesweit abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.