Weihnachten – das Promillefest

Ich freue mich auf Mandate

Eine mir höchst angenehme Überschrift:

Jeder dritte junge Erwachsene zu Weihnachten betrunken!

Ich finde das gut. Ich bin zwar zu Weihnachten nicht da, weil ich diesem Fest wenig abgewinnen kann. Aber das Angenehme kommt eh erst ein paar Tage später:

Das ist wie mit Vater- oder auch Herrentag, Aufstieg oder Abstieg von Fußballvereinen und anderen Tagen. Es wird gesoffen bis die Schwarte kracht. Und wenn gesoffen wird, wird Auto gefahren, geprügelt, totgeschlagen und gemordet, also alles konzentriert auf wenige Stunden gemacht, worüber der Strafverteidiger sich freut.

Eine Leiche über Weihnachten bleibt eigentlich immer. Also, in diesem Sinne:

Haut Euch schön die Kanüle voll!

Für die Neider

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter bundesweit abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.