Klamme Versicherungen

Geht der Oeffentlichen Versicherung Braunschweig die Luft aus?

Nicht nur die Landeskassen tun so, als sei zum Jahresende kein Geld mehr da, auch Versicherungen spielen auf Zeit.

Beispiel: Die Oeffentliche Versicherung in Braunschweig. Mandantin wird geschädigt durch Parkplatzunfall durch einen bei der Oeffentlichen versicherten PKW, Verschulden völlig klar.

Schadensbezifferung am 06.10.2014.

Reaktion: NULL

Erinnerung am 13.10.2014 mit Fristsetzung zum 17.10.2014.

Reaktion: NULL

Klageerhebung am 28.10.2014, nächste Schlafmütze erwischt, Gerichtskostenrechnung kommt am 13.11.2014. Andere Gerichte brauchen 3 Tage, das Amtsgericht Salzgitter 2,5 Wochen. Einfühlsame Richterin teilt mit, dass Versäumnisse der „Serviceeinheit“ nicht erkennbar seinen. Ok, sie muss ja auch nicht erkennen, was andere deutlich sehen.

Am 27.11.2013, offenbar nach Klagezustellung, plötzlich ohne jeden weiteren Kommentar, insbesondere ohne jede Entschuldigung für die unverschämte Verzögerung, ein lapidares Schreiben der Oeffentlichen, vorsichtshalber ohne Namensnennung des Sachbearbeiters und mit unleserlichen Unterschriften (Schadennummer: 312484-14): Wir regulieren, MfG.

So ein Haufen!

facebook_daumen_runter_381

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Verkehrsunfall abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.