Angeschickert?

oder doch nur GaGa?

Endlich ein Gericht, das auch mal „Nur per Fax“ kennt. Geht schnell und kostet den Steuerzahler nix.

Blöd nur, wenn man dann das Anschreiben mit dem Hinweis“ Nur per Fax“ per Post bekommt und sich in dem Anschreiben vom 22.04.2014, das hier am 26.04.2014 schneckig ankommt, ein Beschluss vom 08.04.2014 befindet.

per Fax

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Angeschickert?

  1. Manfred Tessmann schreibt:

    Manchmal sind Behörden etwas sehr antiquiert!

  2. Martin schreibt:

    Tinte und Papier sind umsonst?

Kommentare sind geschlossen.