SIXT-Mitarbeiter und die FREUNDLICHKEIT

Morgens um 5.50 Uhr in Deutschland

Habe an einem Auto ein kleines Teil vermisst, nicht dramatisch, und da war die Hoffnung, dass ich es finden werde, morgens um kurz vor 06.00 Uhr in der Waschanlage der ARAL-Tankstelle in Braunschweig auf der Salzdahlumer Straße.

Zu meiner Überraschung wurde um diese Zeit schon ein Fahrzeug gewaschen, das nächste stand mit Fahrer wartend vor der Tür. Beides Fahrzeuge von SIXT, Niederlassung Süd in Braunschweig.

Ich sprach den Fahrer des wartenden Fahrzeugs an mit der Bitte, eine Minute zu warten, bevor ein einfährt, wenn sein Kollege mit dem Fahrzeug davor fertig ist., damit ich kurz in die Anlage schauen kann.

Ich war doch überrascht, wie unhöflich, geradezu beschissen, arschig und arrogant man schon um diese Zeit angemacht werden kann. So ein unglaublich widerliches Verhalten am frühen Morgen sollte die Herrschaften bei SIXT wirklich darüber nachdenken lassen, ob bei der Mitarbeiterschulung nicht noch Verbesserungen versucht werden sollten.

Schlechte Laune hat jeder hin und wieder, aber das war unterirdisch.

IMG_1372

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Braunschweig, Rechtsanwalt, Strafrecht abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu SIXT-Mitarbeiter und die FREUNDLICHKEIT

  1. verteidiger schreibt:

    Was will man von einer Firma, die Kunden beim Nachtanken systematisch abzockt, schon erwarten?

  2. Demokrat schreibt:

    So sind die Juristen. Selbst die größten Abzocker (Abmahnanwalt) und sich dann als Opferlamm hinstellen.

  3. mööp schreibt:

    Welcher Begriff passt nicht in die Reihe:
    Abmahnanwalt – Prostituierte – Kinderschänder

Kommentare sind geschlossen.