Hurra, endlich rund!

360-Grad-Büro

Wenn in Urlaubszeiten das Telefon nicht dauern klingelt und man sich nicht permanent auf irgendwelchen Gerichten herumtreibt, kommt man auf komische Ideen.

Bild 1

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Braunschweig, bundesweit, Fachanwalt, Rechtsanwalt, Strafrecht, Verteidiger abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Hurra, endlich rund!

  1. jj preston schreibt:

    Schön zu sehen, dass Sie sich für das Bild die Mühe gemacht haben, aufzuräumen…

  2. kj schreibt:

    ich sollte mal einem Psychiater (Chefarzt) erklären, warum ich mein Arbeitszimmer nicht aufräume, das meist so aussieht, wie Ihres. Was hätten Sie zu meiner Verteidigung vorgebracht?

  3. RA Siebers schreibt:

    Ich hätte dem Psychiater mitgeteilt, dass man vom äußeren Erscheinen nicht auf das Innere schließen sollte. Hauptsache die Gedanken sind geordnet, was interessiert dann schon ein unaufgeräumter Schreibtisch.

  4. kj schreibt:

    Ihre Antwort ist eindeutig besser als meine ehrliche Antwort: ich bearbeite lieber Akten als aufzuräumen und irgendwelche Akten, die nach Bearbeitung „schreien“ finden sich immer.

  5. Lore schreibt:

    „Ordnung ist das halbe Leben – Unordnung die andere Hälfte“ war einst der Ausspruch meines Professors, bei dem ich einen hochschulpädagogischen Kurs absolvieren musste.
    Aber wer bekommt eigentlich die vielen Lollies und nach welchem Gesichtspunkt werden die Farben ausgewählt ? 😉

  6. N.N. schreibt:

    Der plakativ gestreckten Mittelfinger hätte nicht sein müssen …

  7. waldbaer schreibt:

    Wer die vielen Lollies bekommt? Das sieht man doch auf dem Foto. SCNR 😉

Kommentare sind geschlossen.