Jetta Diesel vor dem Chiptuning


Mal sehen, was danach kommt.

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Jetta Diesel vor dem Chiptuning

  1. Anonymous schreibt:

    Hallo, ich lese da auch einen moderaten Benzinverbrauch ab. –Unglaublich–Der tägliche Leser

  2. RA Peter Ratzka schreibt:

    Wenn ich da an mein erstes Auto, einen Jetta Baujahr ’86 denke, mit 90 PS…ich glaub da ging der Tacho nicht einmal annähernd soweit, geschweige denn die Nadel.Ich hoffe übrigens, dass der Beifahrer geknipst hat, und nicht der Fahrer…*g*

  3. Anonymous schreibt:

    Hm, scheint auf dem Leistungstest gewesen zu sein. Soviel Vernunft traue ich Herrn Siebers schon zu, dass er a) solche Geschwindigkeiten meidet und b) nicht noch fotografiert.

  4. Werner Siebers schreibt:

    a) nein, auf dem Motorrad schalte ich da von 5ten in den 6tenb) natürlich

  5. chiptuning schreibt:

    It's guaranteed to deliver you only the best effects. This innovation makes it easier to boost your vessel.

Kommentare sind geschlossen.