Die "Bildergeier"


Kaum zeichnet sich ein wenig Veränderung in einem Verfahren ab, kommen die Reporterteams aus allen Ecken und belagern den Gerichtssaal. Ein Zuschauer im Landgericht Magdeburg nennt sie die „Bildergeier“.

Advertisements

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, bundesweit tätig, TOP-RECHTSANWALT Deutschland 2014, 2015 + 2016: STRAFRECHT (Focus-Spezial von 2014, 2015 + 2016)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die "Bildergeier"

  1. Wanne schreibt:

    Der gute alte FJS sprach von mal „Ratten und Schmeißfliegen“. Wenn man – wie viele Strafverteidiger – nur ein wenig Erfahrung mit den Medienvertretern gemacht hat, muß man sagen: Ganz Unrecht hatte der Bayer nicht. Auch wenn er sonst ne Menge Blödsinn verzapft hat.

Kommentare sind geschlossen.